Finca für 2 - 6 Personen

Sineu / Mallorca Mitte

Kurzbeschreibung

Ferienhaus zur alleinigen Nutzung mit Pool, ca. 130 qm Wohnfläche, Klimaanlage (im Wohnzimmer und auf der Galerie), 3 Schlafzimmer (davon ein Schlafzimmer auf einer Galerie), 2 Badezimmer, Kinderbett und Hochstuhl, SAT-TV, Internetanschluss (WLAN), Waschmaschine, Geschirrspüler, Grill. Das Meer und die Sandstrände liegen etwa 25 - 30 Autominuten entfernt. Der Anreisetag ist beliebig wählbar.
Mirante
In der Mitte von Mallorca, etwa 1500 m außerhalb von Sineu, befindet sich diese schöne Finca mit einem tollen Garten mit Palmen und mediterranen Ziergewächsen. Das Haus verfügt über eine Wohnfläche von ca. 130 qm und bietet bis zu 6 Personen ausreichend Platz. Das Ferienhaus ist geschmackvoll eingerichtet. Neben dem privatem Pool bietet die Finca zwei überdachte Terrassen, eine sonnige Poolterasse mit Sonnenliegen und eine große Rasenfläche. Hier können Sie entspannte Ferien verbringen.
Mirante
Die Finca verfügt über eine Fläche von rund 4.000 qm, von denen ca. 100 qm Rasenfläche sich für abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigungen mit der ganzen Familie anbieten. Viele Bäume, unter denen sich auch Obstbäume befinden, bieten nicht nur einen schönen Anblick, sondern liefern Ihnen auch schattige Lieblingsplätze.
Mirante
Direkt am Haus befindet sich eine große überdachte Terrasse mit einer gemütlichen Sitzgarnitur. Der Pool lädt mit einer Größe von ca. 7,5 x 3,7 m und einer Tiefe von ungefähr 1,20 m jederzeit zu einer willkommenen Erfrischung ein. Rund um den Pool können Sie es sich auf einer der Sonnenliegen gemütlich machen.
casa mirante
Der kombinierte Wohn- und Essraum bietet eine Klimaanlage und ist sehr geräumig. Auf rund 50 qm finden Sie hier eine gemütliche Sofaecke vor dem SAT-TV und dem DVD-Player. Zudem befindet sich hier ein großer Esstisch mit Platz für bis zu 6 Personen. Auf Wunsch wird Ihnen auch ein Hochstuhl zur Verfügung gestellt.
casa mirante
Die Küche lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Sie finden hier u.a. einen Gasherd und einen Elektroofen, eine Kühl-Gefrierkombination, einen Toaster und einen Geschirrspüler. Auch eine Mikrowelle und eine Kaffeemaschine sowie eine Waschmaschine sind vorhanden. Des Weiteren bietet die Küche einen weiteren Essplatz und einen Zugang zur Terrasse.
Mirante
Drei Schlafzimmer hat dieses Ferienhaus zu bieten, von denen eines in offener Bauweise gehalten ist. Dieses Schlafzimmer befindet sich im oberen Stockwerk und ist über eine Wendeltreppe im Flur erreichbar. Es verfügt über ein Doppelbett mit einer Größe von ca. 1,40 x 1,90 m. Zudem verfügt dieser Schlafbereich über eine Klimaanlage.
casa mirante
Die beiden anderen Schlafzimmer befinden sich im Erdgeschoss und sind direkt vom Wohnraum aus erreichbar. Somit haben Sie die Möglichkeit, diese Schlafzimmer bei Bedarf mit der Klimaanlage des Wohnraums angenehm runterzukühlen. Eines der Schlafzimmer ist mit einem Doppelbett ausgestattet, das ungefähr 1,50 x 1,90 m groß ist und das andere mit zwei Einzelbetten (ca. 0,90 x 1,90 m). Bei Bedarf kann Ihnen auch ein Kinderbett zur Verfügung gestellt werden.
casa mirante
casa mirante
Eines der modernen Bäder ist mit einer begehbaren Dusche, Waschtisch und WC ausgestattet und das andere mit Badewanne, Waschtisch, WC und Bidet.
casa mirante
casa mirante
Von Sineu aus können Sie die gesamte Insel erkunden, denn der Ort ist sternförmig über gut ausgebaute Straßen mit dem Rest der Insel verbunden. Sineu selbst ist ca. 1,5 km von diesem Ferienhaus entfernt und bietet neben Supermarkt und zahlreichen Restaurants auch einen beeindruckenden Wochenmarkt, der als der beste der Insel gilt. Er findet jeden Mittwoch statt.
Mirante
Zu den Sehenswürdigkeiten in Sineu gehört die Pfarrkirche sowie die vielen alten und historischen Gebäude, die in den engen Gassen dicht an dicht stehen. In ihnen sind zahlreiche Cafes und Restaurants untergebracht, in denen Sie sich mit nationalen und internationalen Speisen verwöhnen lassen können. Zudem sollten Sie unbedingt einen Spaziergang durch die engen und alten Gassen des Ortes unternehmen. Im Ort gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten, eine Bank und eine Apotheke.
Mirante
Mirante
Das Meer und die schönen Sandstrände erreichen Sie in etwa 25 - 30 Autominuten. Das Meer liegt ca. 24 km von diesem Ferienhaus entfernt. Neben einigen Restaurants und einem Supermarkt können Sie in Sineu noch das ganz ursprüngliche Mallorca kennen lernen. Der Massentourismus ist hier weit entfernt und so konnte sich die Stadt über die Jahre hinweg viel von ihrem ursprünglichen Charme beibehalten.
(Lir Nr/1100)

Preis je Nacht

vonbisbis 6 Personen
01.10.201731.12.2017132 €
01.01.201831.05.2018132 €
01.06.201830.06.2018155 €
01.07.201831.08.2018199 €
01.09.201830.09.2018155 €
01.10.201831.12.2018132 €

Endreinigung, Nebenkosten, Wäsche inklusive
1 Kinderbett und 1 Hochstuhl sind kostenlos
Der Strom wird vor Ort nach Verbrauch abgerechnet 0,25 € je kWh
Kaution: 300 €
Falls noch keine Preise für den gewünschten Reisezeitraum vorhanden sind, fragen Sie bitte die Preise bei uns an.

Nächste Schritte


Verfügbarkeit


Lage der Unterkunft


Bewertungen

5 Sterne

Wir haben uns rundum wohlgefühlt und können die Bewertung des vorherigen Schreibers überhaupt nicht nachvollziehen. Ja, das Grundstück liegt ländlich, aber was hier als baufälliges Nebengebäude, Müllhalde, Schrottplatz und Viehställe beschrieben wurde, ist durch einen Sichtschutz abgeteilt und man sieht nur etwas, wenn man um den Sichtschutz herum guckt. Schweine haben wir weit und breit nicht gesehen und wie Nachbarn ihre Grundstücke gestalten, da haben wir noch nicht einmal in Deutschland drauf Einfluss. Auch, dass man alle Fenster wegen der Müllberge geschlossen halten muss, ist total unsinnig. Wie soll das denn gehen? Im Eingangsbereich und auf einer Hausseite gibt es doch auch Fenster. Für unser Empfinden hat die Klimaanlage im Wohnzimmer und auf der Schlafgalerie völlig ausgereicht, und dass sie in der Küche fehlte, ist uns überhaupt nicht aufgefallen. Man konnte nur kalt oder heiß duschen? Können wir so nicht bestätigen, allerdings gab es in der Dusche ab und zu Temperaturschwankungen, da musste man immer mal wieder nachregulieren. Zum Fluglärm: Es gab Tage, wo wirklich einige drüber geflogen sind, aber nicht im 2 – 3 Minutentakt. So what, wir sind ja auch mit dem Flieger auf die Insel gekommen. Wir möchten uns auf diesem Weg auch noch einmal bei den reizenden Mallorquinern Rosa und Pedro bedanken, die alle 2 Tage am Nachmittag vorbeischauten, um den Garten zu wässern, den Pool zu reinigen und den Hausmüll abzuholen. Wir haben die Zeit genossen und würden das Haus jeder Zeit wieder buchen. M.B.

1 Sterne

Die Finca ist eine Katastrophe, nicht ohne Grund zeigt man sie immer aus derselben Perspektive. Innen halbwegs okay, schöne Terrasse aber das war es auch schon. Total abgelegen, Zufahrtsstrasse in Katastrophalem Zustand und Tags so wie nachts dauerhaft Fluglärm der vom Veranstalter verheimlicht wird. So niedgig und laut, dass man die Schriftzüge der Airline ohne Zoom ablesen kann zu Stosszeiten alle 2 bis 3 Minuten. Das Grundstück was man nutzt ist minimal klein, der Rest für Urlauber unzugänglich baufälliges Nebengebäude Müllhalde, Schrottplatz und Viehställe. Darum zeigt man das Haus auch immer nur von einer Seite. Daher kann man nur während des Aufenthaltes alle Fenster inkl. der Aussenfenster zu lassen, um sich diese Dreckberge und Schrottberge nicht anschauen zu müssen.
Poolreinigung ist nicht erfolgt. Es lag nur ein Kescher da den wir selbst auch nutzen mussten um die vielen Wespen zu entfernen. Auf dem Grund Dreck und Sand den man mit Kescher nicht wegbekommt. Aussendusche kommen nur wenige Tropfen raus. Sicherheitsaspekt Fehlanzeige, Türschlösser unzulänglich, angeblich mit Alarmanlage aber die funktioniert anscheinend nicht. Im Bad bei der Dusche Wasser nur eiskalt oder kochend heiß, dazwischen gab es nichts. Klimaanlage in der Küche existiert gar nicht. Auch die Nachbargrundstücke nur Schrottplätze und Viehställe, je nach Windrichtung Schweinegestank. Die vorhandenen Klimageräte reichen nicht aus, um das Haus vernünftig zu kühlen. Können daher nur absolut von einer Buchung abraten!! Hier sollten nur Leute Urlaub machen die das Grundstück morgens zeitig verlassen, abends spät zurück sind, Fluglärm nicht störend empfinden und bei Sauberkeit auch Abstriche in Kauf nehmen. S.M. aus Wolfsburg
Kommentar von Las Islas Reisen
Wir, als Vermittler, kennen die Zufahrtsstraße, bei unserem Aufenthalt war diese in Ordnung und gut befahrbar. Leider hat niemand einen Einfluss auf die Flugrouten, dies wird von Windrichtung und Flugaufkommen beeinflusst, man kann daher überall auf der Insel mit Fluggeräuschen rechnen.
Wie auch auf der Internetseite vermerkt, beträgt die nutzbare Rasenfläche etwa 100 qm, auf einem ca. 4.000 qm großen Grundstück, wo Obstbäume und Olivenbäume gepflanzt sind.
Der Eigentümer hat leider erst nach Ihrer Rückmeldung bestätigt, dass er die Klimaanlage in der Küche abgebaut hat, da diese defekt war. Die Verwaltung wird sich Ihrer Rückmeldung annehmen, so dass alles überprüft wird. Mit freundlichen Grüßen Ihr Las Islas Reisen Team

5 Sterne

Die Finca können wir guten Gewissens weiterempfehlen. Großzügiges, abgeschlossenes Grundstück, was nicht einsehbar ist. Von den Eigentümern Rosa und Pedro wurden wir sehr freundlich empfangen. Das Haus war sauber und entspricht den Photos im Internet. Wir hatten das Glück im September dort zu sein und so konnten wir uns vor Feigen, Granatäpfeln, Birnen und Äpfeln kaum retten. Lecker! Sineu mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants ist mit dem Mietwagen in noch nicht einmal 5 Minuten schnell erreicht. Empfehlen können wir das Restaurant Moli den Pau am Ortsrand kurz vor dem Kreisel. Wunderschöner Innenhof und eine tolle Speisekarte mit typisch mallorquinischen Gerichten.
St. und B. aus Hilden

5 Sterne

Haus und Umgebung halten, was die Bilder versprechen.
Möblierung und Inventar (inkl. Bettzeug) waren rundum neu oder neuwertig. Stauraum ist reichlich vorhanden. Die Betreuung vor Ort ist gut und dezent.
Im Haus war’s (im April) kalt, wir heizten im Wohnzimmer abends mit dem Kamin. Ein Auto braucht es u.E., Parkplatz hat es auch für zwei Fahrzeuge.
Nachts ist es absolut ruhig, tagsüber könnte in der Hochsaison der Fluglärm störend sein. Den verursachen aber wir Touristen – dafür kann der Vermieter nichts. Deshalb verleihen wir trotzdem alle 5 Sterne.
B.K. aus Horw

5 Sterne

Positiv zu erwähnen ist: sehr gepflegte Anlage, ruhige Lage, gute Ausstattung, netter Service vor Ort.
Folgende Tipps oder Anregungen können wir geben: mehr Schneidbretter in der Küche, normale Messer und ein Staubsauger wären wünschenswert.
Ingo F., Welle

4 Sterne

Freundliche und hilfsbereite Eigentümer, die uns am Anreisetag - wie angekündigt - vor Ort erwarteten und herzlich empfingen, sowie alles wesentliche zur Nutzung des Objektes erklärten.
Tägliche Präsenz der Eigentümer, zweck Müllentsorgung, Poolreinigung sowieso Bewässerung der Anlage. Anzumerken ist hierbei, dass eine Verständigung nur auf Englisch möglich war.

Von der Aussattungqualität fiel insbesondere folgendes positiv auf: neue Waschmaschine, neuer Wäscheständer, neues Bügelbrett, neuer Gartengrill, neuwertige Gartenliegen, neuwertiges 12-teiliges Geschirr (IKEA) sowie neuwertige Gläser.

Überdachter Terrassenbereich mit neuwertigen Sitzmöbeln und großem Esstisch. Terrasse kann daher wetterunabhängig genutzt werden und bietet insbesondere in der heißen Jahreszeit eine schattenspendende Aufenthaltsmöglichkeit.
Keine Bettdecken vorhanden (gemäß spanischen Standard nur offener Bettbezug/ dünnes Laken vorhanden). Als zusätzliche Wärmequelle konnte nur eine Tagesdecke bzw. Überwurfdecke verwendet werden. Nur Allzweckgläser in 2 Größen, aber keine Weingläser vorhanden. Keine massiven Allzweckmesser vorhanden, dafür nur leichte Steakmesser mit Holzgriff. Die Kaffeemaschine ist für 2 Personen ausreichend, aber für mehr als 2 Personen zu klein. Keine Wärmekanne vorhanden.

Das Mietobjekt verfügt über ein elektrisch verschließbares Grundstückseingangstor mit Fernbedienung. Für den Zweck der Rückgabe bzw. Hinterlegung der Objektschlüssel wäre vor dem Eingangstor die Anbringung einer separaten Schlüsselbox für den Fall einer früheren Abreise sinnvoll und wünschenswert.
In unserem Fall wurden die Schlüssel nach Absprache mit den Eigentümern unter einen Stein versteckt.
U.F. aus Berlin
Kommentar von Las Islas Reisen
Danke für Ihr Feedback. Wir haben Ihre Anregungen dem Hausbesitzer mitgeteilt. Mit freundlichen Grüßen, das Team von Las Islas Reisen

4 Sterne

Im Juni verbrachten wir angenehme 14 Tage in der Finca.
Gut gefallen hat uns: Sehr saubere Matratzen, sahen aus wie neu, ein neuer Grill stand uns zur Verfügung. Sehr nette Eigentümer, empfingen uns mit ein paar Lebensmitteln. Schöner gepflegter Garten, viele Obstbäume und viele Tiere zu sehen. Auch ein Steinmader schaute aus der Mauer mal raus. Der Eigentümer holte den Müll alle zwei Tage ab und kümmerte sich um das Poolwasser und groß den Rasen. Klimaanlagen in Küche und Wohnzimmer waren super.
Es fehlte uns an Vorratsschüsseln, die wir uns gekauft haben. Auch ein Gurkenschäler war leider nicht vorhanden. Wünschenswert wären auch einfache Messer zum Butter auf die Semmel streichen gewesen, denn es gab nur spitze, scharfe Messer. Bei dem Gasherd bekam man, wenn man an die Seite gekommen ist, einen Stromschlag. Eine Klimaanlage in den Schlafräumen wäre besser gewesen. Dort staute sich die Hitze. Beim Schlafzimmer im OG gab es zwar eine, aber dort haben wir nicht geschlafen, weil zwischen Treppe und dem Boden ein so großes Loch ist, dass unser Kind da hätte reinfallen können. Das zeigte uns auch die Eigentümerin beim Empfang, aber da sollte noch was hingebaut werden, denn wenn die Betten bei maximaler Besetzung mal genutzt werden, könnten Kinder schon mal durchrutschen. Aufgrund der schönen Obstbäume hielten sich viele Bienen und Wespen um den Pool auf. N.H. aus Neufahrn
Kommentar von Las Islas Reisen
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir haben die Hausverwaltung hinsichtlich Ihrer Anmerkungen informiert und um Überprüfung gebeten. Viele Grüße von Las Islas Reisen

4 Sterne

Zu unserem Aufenthalt möchten wir Ihnen mitteilen, dass es uns dort sehr gut gefallen hat. Es ist eine schöne Finca mit wunderschönem Garten, ruhig gelegen und nah an der Stadt Sineu. Flugzeuglärm Non-Stop von früh morgens an. Wenn jemand nur in der Finca seinen Urlaub verbringen will, wird es sehr stören. Daher sollten Sie es erwähnen. Keine gute Wegbeschreibung, an der Kreuzung sollte der Name des Hauses stehen, wäre besser, weil das Haus ziemlich in der Pusta steht. Außer dem Hausbesitzer (den haben wir kontaktiert) und den Hausmeister, der uns vom Weg abgeholt hat.
U.G. aus Erkelenz
Kommentar von Las Islas Reisen
Ganz herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Zum erwähnten Fluglärm möchten wir Ihnen mitteilen, dass sich die Flugrouten je nach Windrichtung und Flugaufkommen ständig ändern können. Sonnige Grüße sendet Ihnen das Team von Las Islas Reisen