Finca für 2 - 4 Personen

Santa Margalida / Mallorca Nord

Kurzbeschreibung

Finca mit Pool zur Alleinbenutzung, Klimaanlage (warm/kalt), ca. 110 qm Wohnfläche, ca. 11.000 qm Grundstücksfläche, Wohnzimmer, Küche, 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer (davon 1 Außenbad), SAT-TV, CD-Player, Waschmaschine, Geschirrspüler, Internetanschluss (WLAN) und Grill, Kinderbett und Kinderhochstuhl. Das Meer liegt etwa 11 Kilometer entfernt. Die Anreise ist an jedem Wochentag möglich. Info für Familien mit Kindern: Der Poolbereich wurde umzäunt. Lassen Sie Ihre Kinder jedoch nie ohne Aufsicht allein im Garten!
Emanu
Emanu
Die Finca liegt etwa 3 km außerhalb von Santa Margalida in einer leicht hügeligen Region im Norden von Mallorca. Hier können Sie die ländliche Ruhe und Schönheit genießen und wunderbare Ferientage verbringen. Am ca. 3,50 x 7,00 m großen Pool mit Außendusche, Rasenfläche und Sonnenliegen lässt es sich herrlich entspannen. Auf dem Grundstück leben etwas abseits Hühner, Schafe und Ziegen in einem eingezäunten Bereich und freilaufende Katzen freuen sich auf die ein oder andere Streicheleinheit.
Emanu
Die Terrasse direkt am Haus bietet sonnige wie auch schattige Plätzchen. Am Pool können Sie sich nicht nur ausgiebig entspannen, sondern auch einen beeindruckenden Blick auf die weite Landschaft genießen. Neben der Sitzecke unter der bewachsenen Pergola gibt es eine weitere überdachte Terrasse mit gemütlichen Sitzmöbeln.
Emanu
Emanu
Das Innere der ca. 110 qm großen Finca präsentiert sich im rustikalen Stil mit einem schönen Ambiente. Das geräumige Wohn- und Esszimmer mit SAT-TV und kleiner Musikanlage ist mit einem Essplatz und einer gemütlichen Sofaecke ausgestattet.
Emanu
In offener Bauweise schließt sich an den Wohn-Essbereich die voll ausgestattete Küche an. Neben einem weiteren Essplatz ist die Küche mit Gasherd und Geschirrspüler, Mixer und Toaster, Waschmaschine und Kühlschrank sowie Mikrowelle, Kaffeemaschine und Bügelset ausgestattet.
Emanu
Emanu
Die beiden Schlafzimmer sind hell und freundlich eingerichtet. Eines davon ist mit einem Doppelbett (ca. 1,50 x 1,90 m) ausgestattet, während sich im anderen Schlafzimmer zwei Einzelbetten (ca. 1,00 x 1,90 m) befinden. Beide Schlafzimmer verfügen zudem über geräumige Kleiderschränke.
Emanu
Emanu
Das geräumige Badezimmer verfügt über zwei Waschbecken, ein WC und eine Badewanne sowie eine Duschkabine. Ein weiteres Badezimmer ist ein Außenbad mit Dusche, Waschtisch und WC.
Emanu
Santa Margalida liegt im Norden von Mallorca, etwa 11 km von der großen Bucht von Alcudia entfernt und verblüfft mit einem sehr traditionellen Ortskern. Der traditionelle Ort bietet neben Einkaufsmöglichkeit auch Cafes, kleine Bars und Restaurants.
Emanu
In Santa Margalida liegt eine alte Kirche auf einer Anhöhe, von der aus Sie einen grandiosen Ausblick auf die Region haben. Besonders bei Sonnenuntergang ist ein Besuch zu empfehlen. Die recht grüne Region bietet sich zum Wandern ebenso gut an wie zum Radfahren. Ein Alternativprogramm bieten die Strände in der Bucht von Alcudia oder die Playa de Muro mit feinem Sand, kristallklarem Wasser und flachem Einstieg.
Emanu
(Lir Nr/616)

Preis je Nacht

vonbisbis 4 Personen
01.09.201730.09.2017150 €
01.10.201731.10.201792 €
01.11.201730.11.201782 €
01.12.201731.12.201749 €
01.01.201828.02.201855 €
01.03.201831.03.201868 €
01.04.201830.04.201892 €
01.05.201831.05.2018100 €
01.06.201830.06.2018158 €
01.07.201831.08.2018185 €
01.09.201830.09.2018158 €
01.10.201831.10.201892 €
01.11.201830.11.201882 €
01.12.201831.12.201855 €

Endreinigung, Nebenkosten, Wäsche inklusive
1 Kinderbett und 1 Hochstuhl sind kostenlos
Der Strom wird vor Ort nach Verbrauch abgerechnet 0,30 € je kWh
Kaution: 200 €
Falls noch keine Preise für den gewünschten Reisezeitraum vorhanden sind, fragen Sie bitte die Preise bei uns an.

Verfügbarkeit

Lage der Unterkunft

Bewertungen

5 Sterne

Es war ein wundervoller Urlaub. Die Finca liegt ab vom Schuss, sehr ruhige Lage. Mit dem Auto ca 10 Minuten nach can picafort. Der Vermieter vor Ort spricht leider nur spanisch. Aber er ist super nett.
Einzig negativ, wie schon vor uns geschrieben wurde, der arme Kettenhund neben der Einfahrt. Das Tier hat einen Radius von ca 4 Metern. Das ist seine ganze Welt. Leider haben wir so etwas immer mal wieder auf Mallorca gesehen. Der Tierschutz ist dort nicht so wie bei uns. Ansonsten ein top urlaub. Immer wieder gern. S. H. aus Pocking
Kommentar von Las Islas Reisen
Vielen Dank für Ihr Feedback. Gern werden wir die Information bezüglich des Hundes weitergeben.

4 Sterne

Danke an Las Islas Reisen für diesen wieder rundum erholsamen Urlaub. Wir haben zum zweiten Mal über Las Islas Reisen gebucht und sind dieses Mal auf der Finca Emanu gelandet.
Die Finca liegt in einer wunderbaren Umgebung, man hat Ruhe und absolute Erholung abseits des Touristentrubels. Der Garten ist toll und man hat vom Hügel aus einen tollen Blick auf die Umgebung. Ein Mietwagen ist allerdings unerlässlich.
Das Haus ist absolut gemütlich eingerichtet und geräumig. Im März war es in den Räumen noch etwas frisch, sodass wir öfter die kleine Heizung benutzen mussten, im Sommer ist das kühle Haus aber sicher ein Segen. Die Ausstattung an Küchenutensilien ist zwar sparsam und teilweise nicht mehr ganz neu, aber wir kamen sehr gut zurecht und konnten uns ideal selbst versorgen. Vor Ort wurden wir vom einheimischen Verwalter betreut. Da wir leider kein spanisch oder katalanisch sprechen und der Verwalter kein Englisch und kein Deutsch, mussten wir uns mit Händen und Füßen verständigen, was immer sehr lustig war. Tatsächlich hat es trotzdem irgendwie funktioniert.
Auf dem Grundstück gibt es Schafe, Hühner, Enten und Tauben. Der einzige negative Punkt an der Finca ist der Kettenhund, der an der Einfahrt zum Grundstück an einen Baum angebunden ist. Die äußerst liebe Schäferhündin war dort den ganzen Tag völlig alleine und wurde höchstens einmal am Tag mit Futter und Wasser versorgt. Leider auch nicht jeden Tag. Wir haben dann begonnen, sie täglich auszuführen und sie freute sich jedes Mal über alle Maßen, wenn wir uns mit ihr beschäftigten. Am Ende haben wir einen Tierschutzverein eingeschaltet und hoffen, dass die Hündin in bessere Hände kommt. Wir möchten auch an Las Islas Reisen appellieren, dass solche Zustände der Tierhaltung zukünftig nicht auf den angebotenen Objekten zugelassen werden.
Rundum hatten wir einen tollen Urlaub und möchten uns für den sehr guten Kontakt bedanken. Die Mitarbeiterinnen von Las Islas Reisen haben uns im Vorfeld der Buchung immer sehr schnell und ausführlich geantwortet.
M. R. aus Berlin
Kommentar von Las Islas Reisen
Herzlichen Dank für die nette Rückmeldung. Bezüglich des Hundes haben wir uns vor Ort mit der sehr tierlieben Verwalterin in Verbindung gesetzt. Sie kennt jemanden der Hunde aufnimmt und auch weitervermittelt. Wenn Sie die Zusage hat, wird sie mit dem Besitzer reden und Ihn bitten den Hund abzugeben. Viele Grüße von Ihrem Team von Las Islas Reisen.

5 Sterne

Eine sehr schöne Finca auf einem verwunschenen Grundstück. Wir haben die Idylle total genossen. Das Haus ist sehr gepflegt und wir haben nichts vermisst. Für unsere Kinder war natürlich der Pool der Hit. Fazit: Absolut empfehlenswert!
Liebe Grüße sendet Ihnen Greta u. Familie