Ausstattung

Mehr Kriterien
284

Unterkünfte gefunden

Finca Caballeria

Mallorca West / Bunyola
2 - 16 Personen
8 Schlafzimmer
8 Badezimmer
  • Finca mit Pool und Internet
  • ca. 15 km vom Meer
  • herrschaftliches Anwesen, traumhafter Ausblick
  • Kostengünstig stornierbar gemäß Kat. 1
693 - 880 €
je Nacht für max. 16 Personen

Finca Selecto

Mallorca Mitte / Ariany
2 - 16 Personen
8 Schlafzimmer
6 Badezimmer
  • Finca mit Pool und Internet
  • ca. 16 km vom Meer
  • exklusives Ambiente, traumhafter Weitblick
  • Kostengünstig stornierbar gemäß Kat. 1
380 - 920 €
je Nacht für max. 16 Personen

Finca Mandrava

Mallorca Süd / Campos
2 - 16 Personen
8 Schlafzimmer
6 Badezimmer
  • Finca mit Pool und Internet
  • ca. 17 km vom Meer
  • Tischtennisplatte, weitläufiges Grundstück
  • Kostengünstig stornierbar gemäß Kat. 1
580 - 980 €
je Nacht für max. 16 Personen

Finca Poras

Mallorca Nordwest / Selva
2 - 16 Personen
8 Schlafzimmer
8 Badezimmer
  • Finca mit Pool und Internet
  • ca. 22 km vom Meer
  • idyllischer Ausblick, Billardtisch
  • Kostengünstig stornierbar gemäß Kat. 1
440 - 725 €
je Nacht für max. 16 Personen

Finca Turos

Mallorca Nord / Can Picafort / Muro
2 - 16 Personen
8 Schlafzimmer
9 Badezimmer
  • Finca mit Pool und Internet
  • ca. 3 km vom Meer
  • imposantes Anwesen, stilvolles Wohnambiente, Wintergarten
415 - 799 €
je Nacht für max. 16 Personen

Finca Tambre

Mallorca Südost / Cas Concos
2 - 18 Personen
9 Schlafzimmer
7 Badezimmer
  • Finca mit Pool und Internet
  • ca. 6 km vom Meer
  • idyllischer Garten, Tischtennisplatte
  • Kostengünstig stornierbar gemäß Kat. 1
304 - 614 €
je Nacht für max. 18 Personen

Finca Residenzia

Mallorca Nord / Santa Margalida
2 - 22 Personen
11 Schlafzimmer
10 Badezimmer
  • Finca mit Pool und Internet
  • ca. 8 km vom Meer
  • imposantes, exklusives Anwesen
  • Kostengünstig stornierbar gemäß Kat. 1
564 - 1089 €
je Nacht für max. 22 Personen

Finca Fresco

Mallorca Nordost / Son Serra de Marina / Petra
2 - 24 Personen
12 Schlafzimmer
12 Badezimmer
  • Finca mit Pool und Internet
  • ca. 8 km vom Meer
  • Kinder-Pool, Beachvolleyballfeld
  • Kostengünstig stornierbar gemäß Kat. 1
510 - 1085 €
je Nacht für max. 24 Personen

Finca Fortuna

Mallorca Mitte / Inca / Sencelles
2 - 32 Personen
17 Schlafzimmer
15 Badezimmer
  • Finca mit Pool und Internet
  • ca. 26 km vom Meer
  • Kinderpool und Spielfläche
  • Kostengünstig stornierbar gemäß Kat. 1
577 - 1307 €
je Nacht für max. 32 Personen

Mallorca mit Kindern: Insider-Tipps für den Familienurlaub

Teil 3: Kinderfreundliche Strände: Ein kinderfreundlicher Strand besitzt feinen weißen Sand. Sein Wasser ist frei von gefährlichen Strömungen und fällt ganz sacht ab. Starke Winde und hohe Wellen kennt ein kinderfreundlicher Strand nicht. Er liegt eingebettet in die Natur und ist auch im Sommer überschaubar. Seine Toiletten sind sauber und schnell erreichbar. Hier ein paar Mallorca-Strände, die Sie mit Ihren Kindern ansteuern sollten.

Cala Agulla: Die feinsandigsten Strände finden Sie im Norden und Osten Mallorcas. Cala Agulla liegt im Nordosten und gehört zur Gemeinde Capdepera. Der Strand schmiegt sich wunderschön in eine weitläufige Bucht, angrenzend an ein Naturschutzgebiet. Er ist einen halben Kilometer lang. Sein Wasser ist seicht und damit perfekt zum Planschen geeignet. Es gibt einen großen Parkplatz, Toiletten und Duschen sowie einen Sonnenschirm- und Strandliegenverleih.

Son Moll: In der nordöstlichsten Ecke Mallorca, etwa drei Kilometer von Capdepera entfernt, befindet sich der Ferienort Cala Ratjada mit seinem Strand Son Moll. Feiner Sand und flach abfallendes Wasser in wunderschönen Türkistönen machen den Son Moll kinder- und elternfreundlich. Der Strand ist mit 150 Metern Länge recht überschaubar. Das bedeutet aber auch: Wenn Sie einen Parkplatz ergattern oder Sonnenschirm/Strandliege mieten wollen, müssen Sie früh da sein.

Cala San Vicente: Cala San Vicente, mallorquinisch Cala de Sant Vicenc, ist ein kleiner Badeort an der rauen Nordküste der Insel. Sein Strand liegt in einer wunderschönen, von Zypressen umstandenen Badebucht. Windgeschützt und äußerst feinsandig, ist dieser Strand ein Spielparadies für Ihre Kinder. Das flach abfallende, kristallblaue Wasser bietet genug Platz für ein gefahrloses Planschen. Auch an heißen Sommertagen ist auf Cala San Vicente noch ein Plätzchen zu finden, auf dem Familien sich ausbreiten können. Oberhalb des Strandes befinden sich öffentliche Parkplätze. Und wenn Sie sich und den Kleinen ein erfrischendes Getränk gönnen wollen, können Sie die Strandbars besuchen, von denen aus Sie einen schönen Blick über die Bucht haben.

Playa de Alcudia: Alcudia ist ein Ort an der Nordostküste Mallorcas, 54 Kilometer von Palma entfernt. An der weitgestreckten Bucht von Alcudia liegt der längste Strand der Insel: sieben Kilometer lang, flach abfallend, feinsandig. Durch seine reine Länge hat der Playa de Alcudia jedem etwas zu bieten. Die ersten zwei Kilometer zwischen Hafen und Ciudad Blanca sind betriebsamer und voller Aktivitäts-Angebote: Wasserski, Surfen, Segeln, aber auch Tretboot fahren und Rutschen. Hinter Ciudas Blanca bis nach Platja de Muro geht es ruhiger zu: Ein traumhafter Strand mit Dünen und Pinienwäldern, feinem Buddelsand und einem flach abfallenden Meer. Hier haben Ihre Kinder freien Auslauf.

Playa de Sant Elm: Ebenfalls entspannter geht es in Sant Elm zu, einem kleinen Badeort im äußersten Westen Mallorcas. Der Playa de Sant Elm ist der Stadtstrand des Ortes und besteht aus einer Haupt- und einer kleineren Nebenbucht. Heller, feiner Sand, flaches Wasser und nicht zu viel Trubel machen den Playa de Sant Elm familien- und kinderfreundlich. Es gibt einen Spielplatz am Strand und einen Tretbootverleih. Schön ist auch der Ausblick auf die Dracheninsel "La Dragonera", die am Horizont zu erkennen ist.