6

Unterkünfte

Seite 1 von 1

Erleben Sie Mallorca: Stilecht & inseltypisch in einer Finca, Ferienwohnung oder einem Ferienhaus bei Caimari.

Jetzt bei Las Islas Reisen von privat mieten. Caimari kennen lernen? Entdecken Sie Ausflugsziele, Sehenswertes und mehr.
Finca Olivera

Finca Olivera

Mallorca Nordwest / Caimari
2 - 8 Personen
4 Schlafzimmer
2 Badezimmer
  • Finca mit Pool und Internet
  • etwa 25 - 30 Autominuten zum Meer
  • Spülmaschine, Waschmaschine, Klimaanlage
  • Tischtennisplatte
267 - 440 €
je Nacht für max. 8 Personen
Ferienhaus Mystica

Casa Mystica

Mallorca Nordwest / Caimari
2 - 6 Personen
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
  • Ferienhaus mit Pool und Internet
  • etwa 25 - 30 Autominuten zum Meer
  • Spülmaschine, Waschmaschine, Klimaanlage
  • gelungene und stilvolle Einrichtung
195 - 290 €
je Nacht für max. 6 Personen
Ferienhaus Ernesto

Casa Ernesto

Mallorca Nordwest / Caimari
2 - 4 Personen
2 Schlafzimmer
2 Badezimmer
  • Ferienhaus mit Pool und Internet
  • etwa 25 - 35 Autominuten zum Meer
  • Spülmaschine, Waschmaschine, Klimaanlage
  • landschaftlich herrlich gelegen
100 - 180 €
je Nacht für max. 4 Personen
Ferienhaus Arbol

Casa Arbol

Mallorca Nordwest / Caimari
2 - 8 Personen
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
  • Ferienhaus mit Pool und Internet
  • etwa 25 - 35 Autominuten zum Meer
  • Spülmaschine, Waschmaschine, Klimaanlage
  • typisch mediterraner Außenbereich
227 - 360 €
je Nacht für max. 8 Personen
Ferienhaus Ladina

Casa Ladina

Mallorca Nordwest / Caimari
2 - 4 Personen
2 Schlafzimmer
1 Badezimmer
  • Ferienhaus mit Pool und Internet
  • etwa 25 - 35 Autominuten zum Meer
  • Spülmaschine, Waschmaschine, Klimaanlage
  • romantisches Anwesen mit zusätzlicher Sommerküche
139 - 205 €
je Nacht für max. 4 Personen
Ferienhaus Fugada de Caimari

Casa Fugada de Caimari

Mallorca Nordwest / Caimari
2 - 12 Personen
6 Schlafzimmer
4 Badezimmer
  • Ferienhaus mit Pool
  • etwa 25 - 35 Autominuten zum Meer
  • Spülmaschine, Waschmaschine, Klimaanlage
  • komfortables Haus in guter Lage
253 - 470 €
je Nacht für max. 12 Personen

Nur freie Unterkünfte finden

Suchen Sie mit Kriterien und Ihrem Wunschdatum gezielt nach einer freien Ferienunterkunft Zur Suche

Unsere Tipps für Ihren Urlaub bei Caimari

Caimari
An den seichten Hängen am Fuß des Tramuntana Gebirges in Mallorcas Norden, wo die große Ebene beginnt, liegt inmitten von Olivenhainen der kleine Ort Caimari. Gemeinsam mit den Ortschaften Moscari, Biniamar und Binibona gehört Caimari zur Gemeinde Selva. In dem malerischen Dorf Caimari leben etwas über 600 Einwohner. Die Umgebung ist naturbelassen und ländlich, und bietet eine beeindruckende Kulisse. Schroffe, herausragende Kalksteinfelsen, grüne Wälder, Pinien, die großen Olivenanbaugebiete in den Bergen und die Mandelbäume im Flachland laden zu einer Entdeckungsreise ein.
CaimariCaimari
CaimariCaimari
Die Gegend um Caimari eignet sich hervorragend zum Wandern, Klettern, Radfahren und für Reitausflüge. Es gibt auch Möglichkeiten zum Golfspielen in der Nähe. Im Dorf merkt man besonders den traditionell landwirtschaftlichen Ursprung. Pittoreske Gassen, wunderschöne Architektur und überall Zeichen der landwirtschaftlichen Erschließung. Besonders die Herstellung vom für die Region berühmten kaltgepressten Olivenöl wird in Caimari immer noch großgeschrieben.

Die jahrhundertealten Olivenbäume findet man überall in der Umgebung. Im Dorf befinden sich die Almazaras, die Ölmühlen. Hier kann die Herstellung des Olivenöls hautnah miterlebt werden. Zum Olivenfest im November kann man auch die alte Ölmühle in Aktion besichtigen, die früher noch mit Hilfe der Kraft eines Esels betrieben wurde. Weiterhin ist die Herstellung von Schuhen und Lederwaren typisch für die Region. Im Flachland finden sich Hunderte von Feigen-, Johannisbrot- und Mandelbäumen. Diese entfalten zur Mandelblüte im Winter ihre ganze Pracht und verwandeln die Landschaft in ein zartweißes Blütenmeer.
CaimariCaimari
Im Dorf scheinen die Uhren noch etwas langsamer zu gehen. Gemütliche, sonnige Gassen schlängeln sich die Hügel hinunter und manchmal scheint es hier etwas menschenleer, wenn sich die Bewohner vor etwa zu großer Hitze in ihre Häuser zurückziehen. Bei einem Spaziergang durch die Straßen findet man viele architektonisch künstlerische Gebäude. Am Marktplatz, der Placa Major befinden sich die zentralen Sehenswürdigkeiten. Die Kirche der Jungfrau der Unbefleckten Empfängnis, eine alte Pfarrkirche aus dem 19. Jahrhundert gehört zu en Kulturdenkmälern Caimari. Daneben gibt es das Franziskanerinnenkloster, das alte Pfarramt und das Rathaus zu sehen. Außerdem gibt es verschiedene alte Herrenhäuser, wie das Son Alberti oder Cas Hereu, die alte mallorquinische Fincas aus Zeiten islamischen Ursprungs sind.
CaimariCaimari
CaimariCaimari
Etwa 10 km entfernt von Caimari und auf einem wunderschönen Wanderweg durch die Berge zu erreichen ist das älteste und bekannteste Kloster der Insel, das Kloster Lluc. Es ist ein zentraler Ort der Marienverehrung und man kann die berühmte Schwarze Madonna hier besichtigen. Im Ethnologischen Park kann man traditionelle Bauwerke besichtigen, die über Jahrhunderte eine wichtige Rolle in der Landwirtschaft und im Leben der Bevölkerung gespielt haben. Dieses Freilichtmuseum zeigt originalgetreu Bauten und Werkzeuge, wie zum Beispiel Gerätschaften aus der Landwirtschaft oder dem Kalkabbau, veranschaulicht den lange durchgeführten Abbau von Bodenschätzen oder auch die Olivenölproduktion und vieles mehr und ist auch ein toller Ausflugsort für Familien.

Montags findet in Caimari wie in vielen mallorquinischen Orten ein Wochenmarkt statt, auf dem man herrlich frisches Obst und Gemüse, traditionelle Handwerkskunst und vieles mehr entdecken und einkaufen kann. Inca, Mallorcas drittgrößte Stadt, ist ca.10 Autominuten entfernt. Bis zu den Stränden der Bucht von Alcudia sind es etwa 25 km.

CaimariCaimari