Ausstattung

Mehr Kriterien
753

Unterkünfte gefunden

Finca Residenzia

Mallorca Nord / Santa Margalida
2 - 22 Personen
11 Schlafzimmer
10 Badezimmer
  • Finca mit Pool und Internet
  • ca. 8 km vom Meer
  • imposantes, exklusives Anwesen
550 - 1089 €
je Nacht für max. 22 Personen

Finca Fresco

Mallorca Nordost / Son Serra de Marina / Petra
2 - 24 Personen
12 Schlafzimmer
12 Badezimmer
  • Finca mit Pool und Internet
  • ca. 8 km vom Meer
  • Kinder-Pool, Beachvolleyballfeld
355 - 999 €
je Nacht für max. 24 Personen

Finca Fortuna

Mallorca Mitte / Inca / Sencelles
2 - 32 Personen
17 Schlafzimmer
15 Badezimmer
  • Finca mit Pool und Internet
  • ca. 26 km vom Meer
  • Kinderpool und Spielfläche
556 - 1307 €
je Nacht für max. 32 Personen

Beliebte Urlaubsregionen für den Finca-Urlaub

Strand Playa de Muro

Fincas im Norden von Mallorca

Fincas im Osten von Mallorca

Strand im Osten von Mallorca

Fincas im Süden von Mallorca

Fincas im Westen von Mallorca

Fincas im Inselinneren von Mallorca

Ist eine Vorreservierung möglich?

Ja, sofern Sie sich für ein Mietobjekt vorläufig entschieden haben prüfen wir gern beim Eigentümer die aktuelle Verfügbarkeit und können, wenn das Objekt frei ist, eine 2 tägige unverbindliche Vorreservierung (Option) für Sie eintragen lassen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der vielen Anfragen maximal ein Objekt für Sie vorreservieren können.

Gibt es eine Mindestmietdauer?

Die Mindestmietdauer beträgt 5 - 7 Übernachtungen und ist vom jeweiligen Objekt bzw. deren Eigentümern abhängig. Buchungen unter 7 Tage bedürfen daher immer der Rücksprache und Genehmigung des Eigentümers.

Wann ist die An- und Abreise möglich?

Der Bezug des Hauses ist am Anreisetag in der Regel ab 16 Uhr möglich. Am Abreisetag muss die Unterkunft gegen 10 Uhr verlassen werden. Wenn die Belegung es zulässt, ist dies nach Absprache mit der Verwaltung auch anders möglich.

Wie ist die Endreinigung geregelt?

Die Endreinigung wird vom Eigentümer durchgeführt. Die Kosten der Endreinigung sind immer in den Mietpreis inkludiert. Bitte hinterlassen Sie Ihre Ferienunterkunft aber am Abreisetag besenrein und entsorgen Sie unbedingt Ihren Müll.

Sind Handtücher und Bettwäsche vorhanden?

Ja, Handtücher und Bettwäsche sind für Sie vorhanden und auf die Anzahl der Reisenden abgestimmt. Badelaken und Strandtücher müssen Sie aber bitte selbst mitnehmen.

Gibt es einen Belegungsplan?

Ja, die Belegungspläne der Objekte zeigen Ihnen, welche Belegungen bei dem Feriendomizil bereits vorliegen. Wir versuchen die Belegungspläne so aktuell wie möglich zu halten, aus verschiedenen Gründen kann es hier jedoch zu Abweichungen kommen.

Was ist der Unterschied zwischen Finca und Ferienhaus?

Auf Grund der früheren Nutzung als landwirtschaftliches Areal befinden sich Fincas nur selten in der Nähe von Strand und Meer, sondern überwiegend im Landesinneren von Mallorca in ruhigen Lagen abseits der Hotelburgen und Touristenzentren. Genau das aber macht ihren einzigartigen Reiz aus.

Wer eine Finca auf Mallorca mietet, sollte auch nicht einen "rustikalen" Urlaub auf dem Bauernhof erwarten. Es gibt auf der Insel heute moderne und exklusive Luxus-Fincas mit Pool, Jacuzzi, Sauna und anderen Annehmlichkeiten, die mit schlichtem Landleben nichts gemeinsam haben.

Eine Finca auf Mallorca unterscheidet sich von einem gewöhnlichen Ferienhaus vor allem durch die Größe des Grundstücks - sehr oft sind es 5.000 qm und mehr - und die wunderbare Atmosphäre der Gebäude und Außenbereiche. Zudem sind Fincas in der Regel umzäunt oder mit einer Mauer umgeben, so dass Sie Ihren Urlaub ganz ungestört verbringen können. Eine mediterrane, exotische Flora, ein eigener Pool sowie großzügige Terrassen und Rasenflächen schaffen ein außergewöhnliches Flair für pure Entspannung und Erholung. Entfliehen Sie auf einer Finca der Hektik sowohl des Alltags als auch herkömmlicher Ferienanlagen - im Schatten der Bäume oder beim Sonnenbaden am Pool.

Besondere Finca-Unterkünfte auf Mallorca