Ausstattung

6

Unterkünfte gefunden

Finca Format

Mallorca Mitte / Sineu
2 - 4 Personen
2 Schlafzimmer
2 Badezimmer
  • Finca mit Pool und Internet
  • ca. 24 km vom Meer
  • romantisches Ambiente und schöner Garten
227 - 293 €
je Nacht für max. 4 Personen

Finca Amarillo

Mallorca Mitte / Sineu / Sant Joan
2 - 4 Personen
2 Schlafzimmer
1 Badezimmer
152 - 369 €
je Nacht für max. 4 Personen

Finca Hermosa de Dia

Mallorca Mitte / Sineu
2 - 6 Personen
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
141 - 220 €
je Nacht für max. 6 Personen

Finca Maleen

Mallorca Mitte / Sineu
2 - 6 Personen
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
202 - 356 €
je Nacht für max. 6 Personen

Finca Topas

Mallorca Mitte / Sineu
2 - 6 Personen
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
239 - 406 €
je Nacht für max. 6 Personen

Casa Comodo

Mallorca Mitte / Sineu
2 - 7 Personen
4 Schlafzimmer
2 Badezimmer
158 - 244 €
je Nacht für max. 7 Personen

Unsere Tipps für Ihren Urlaub bei Sineu

Sineu, das Herzstück der größten Baleareninsel Mallorca, liegt zentral in der fruchtbaren Ebene Es Pla. Das historische Städtchen, mit einer Bevölkerung von etwa 3.250 Einwohnern, war schon im Mittelalter ein bedeutendes landwirtschaftliches und administratives Zentrum. Die Preise für die gesamte Insel wurden hier festgesetzt. Bis heute ist Sineu für seinen traditionellen Bauernmarkt bekannt, der als einer der ältesten und beliebtesten Märkte der Balearen gilt.

Der Wochenmarkt von Sineu

Jeden Mittwoch verwandelt sich Sineu in einen lebendigen Marktplatz. Besucher können hier eine Vielfalt an Produkten entdecken: von Obst und Gemüse über Kleidung, Gewürze und Lederwaren bis hin zu Trödel und Souvenirs. Auch ein Viehmarkt ist Teil des Angebots, doch lohnt es sich, früh zu kommen, um das Treiben mitzuerleben. Für diejenigen, die Menschenmassen meiden möchten, bietet sich ein Besuch an einem anderen Wochentag an, um das charmante Flair der Stadt ohne Touristenandrang zu genießen.

Sehenswürdigkeiten in Sineu

Das architektonische Wahrzeichen Sineus ist das Denkmal Lleo de Sant Marc, ein zu Ehren des Heiligen Markus errichteter geflügelter Löwe auf dem Kirchplatz. Die imposante Pfarrkirche, die nach einem Brand im 16. Jahrhundert im gotischen Stil neu erbaut wurde, beeindruckt mit ihrem prächtigen Inneren, das gegen einen kleinen Obolus besichtigt werden kann. Das Rathaus, ein ehemaliges barockes Kloster aus dem 17. Jahrhundert, dient seit 1877 als solches.

Kulturelles und gastronomisches Angebot

Liebhaber moderner Kunst sollten die Galerie S Estacio im ehemaligen Bahnhofsgebäude nicht verpassen. Gastronomisch bietet Sineu zahlreiche Möglichkeiten, insbesondere die traditionellen Kellerrestaurants, die sogenannten Cellers, laden zum Verweilen ein. Trotz seiner zentralen Lage in der Inselmitte ist Sineu verkehrstechnisch gut angebunden. Palma ist etwa 30 km entfernt, Inca 15 km und Manacor 22 km. Auch die Sandstrände der Bucht von Alcudia bei Can Picafort sind mit dem Auto in nur 20 bis 25 Minuten erreichbar.