Ausstattung

Mehr Kriterien
426

Unterkünfte gefunden

Finca Fortuna

Mallorca Mitte / Inca / Sencelles
2 - 32 Personen
17 Schlafzimmer
15 Badezimmer
  • Finca mit Pool und Internet
  • ca. 26 km vom Meer
  • Kinderpool und Spielfläche
455 - 1149 €
je Nacht für max. 32 Personen

Beliebte Urlaubsregionen für den Finca-Urlaub

Strand Playa de Muro

Fincas im Norden von Mallorca

Fincas im Osten von Mallorca

Strand im Osten von Mallorca

Fincas im Süden von Mallorca

Fincas im Westen von Mallorca

Fincas im Inselinneren von Mallorca


Was ist der Unterschied zwischen Finca und Ferienhaus?

Auf Grund der früheren Nutzung als landwirtschaftliches Areal befinden sich Fincas nur selten in der Nähe von Strand und Meer, sondern überwiegend im Landesinneren von Mallorca in ruhigen Lagen abseits der Hotelburgen und Touristenzentren. Genau das aber macht ihren einzigartigen Reiz aus.

Wer eine Finca auf Mallorca mietet, sollte auch nicht einen "rustikalen" Urlaub auf dem Bauernhof erwarten. Es gibt auf der Insel heute moderne und exklusive Luxus-Fincas mit Pool, Jacuzzi, Sauna und anderen Annehmlichkeiten, die mit schlichtem Landleben nichts gemeinsam haben.

Eine Finca auf Mallorca unterscheidet sich von einem gewöhnlichen Ferienhaus vor allem durch die Größe des Grundstücks - sehr oft sind es 5.000 qm und mehr - und die wunderbare Atmosphäre der Gebäude und Außenbereiche. Zudem sind Fincas in der Regel umzäunt oder mit einer Mauer umgeben, so dass Sie Ihren Urlaub ganz ungestört verbringen können. Eine mediterrane, exotische Flora, ein eigener Pool sowie großzügige Terrassen und Rasenflächen schaffen ein außergewöhnliches Flair für pure Entspannung und Erholung. Entfliehen Sie auf einer Finca der Hektik sowohl des Alltags als auch herkömmlicher Ferienanlagen - im Schatten der Bäume oder beim Sonnenbaden am Pool.

Besondere Finca-Unterkünfte auf Mallorca