Ferienhaus für 2 - 6 Personen

Cala Figuera / S' Amarador / Cala Mondrago / Mallorca Südost

Kurzbeschreibung

Ferienhaus mit Pool, ca. 130 qm Wohnfläche, zur alleinigen Nutzung, 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Kinderbett, Hochstuhl, SAT-TV, Grill, Waschmaschine, Geschirrspüler. Das Meer an der Felsenküste liegt etwa 100 Meter und der nächste Sandstrand etwa 1600 Meter entfernt. Der Anreisetag ist beliebig wählbar.
Ruvera
In einer beschaulichen Urbanisation, nahe dem Cap des Moro und etwa 5 km von Santanyi entfernt, liegt dieses Ferienhaus im Südosten von Mallorca. Umgeben von einem kleinen Pinienhain verspricht dieses Ferienhaus Ruhe und Erholung. In einer kurzen Entfernung von nur 1600 Metern findet man die zauberhafte Mondrago Bucht.
Ruvera
Das Ferienhaus liegt auf einem ca. 400 qm großen Grundstück, das komplett eingefriedet ist. Am Haus gibt es Terrassen, die mit Pflanzbeeten und schattenspendenden Bäumen ein angenehmer Aufenthaltsort sind. Die überdachte Terrasse ist mit Holzmöbeln möbliert und lädt zu gemütlichen Kaffee und Abendessen ein. Entspannung ist hier vorprogrammiert. Ein Grill ist vorhanden. Der etwa 2,5 x 5 m große Pool sorgt an warmen Tagen für eine erfrischende Abkühlung.
Ruvera
Ruvera
Das einfach ausgestattete Ferienhaus verfügt über Wohnzimmer, Küche, 2 Bäder und 3 Schlafzimmer, die sich auf ca. 130 qm Wohnfläche verteilen. Es gibt ein Schlafzimmer mit Doppelbett und zwei Schlafzimmer mit jeweils individuellen Betten. Im Wohnbereich gruppieren sich Sofas vor dem rustikalen Kamin, der nur Dekoration ist. Ein Fernseher mit SAT-TV sorgt für entspannte Unterhaltung und den Empfang der meisten deutschsprachigen Fernsehprogramme.
Ruvera
Die moderne und helle Küche ist gut ausgestattet. Die Küchenzeile verfügt über viele Schränke und reichlich Arbeitsfläche. Neben einer Spüle und einem Herd mit Cerankochfeld bietet die Küche noch einen Backofen, einen Kühlschrank mit Gefrierfach, eine Spülmaschine, eine Mikrowelle sowie Kaffeemaschine und Toaster. Bügeleisen und Waschmaschine stehen Ihnen auch zur Verfügung.
Ruvera
Eines der Schlafzimmer ist mit einem ca. 1,50 x 1,90 m großen Doppelbett ausgestattet und die anderen beiden mit jeweils zwei Einzelbetten (ca. 0,90 x 1,90 m). Es gibt ein Badezimmer mit Badewanne, WC und Waschbecken. Weiterhin befindet sich ein zweites Bad mit Dusche und WC im Außenbereich.
Ruvera
Ruvera
Ruvera
Ruvera
Cala Figuera ist mit seinen malerischen kleinen Bootshäusern und dem Hafen, welcher ehemals der Hafen von Santanyi war, einen Besuch mit etwas Zeit für einen Spaziergang wert. Man erreicht Cala Figuera in wenigen Autominuten. In Santanyi, etwa 5 km vom Ferienhaus entfernt, finden Sie Einkaufsmöglichkeiten, Supermärkte, Boutiquen und auch nette Restaurants mit sehr guter internationaler und lokaler Küche, die man hier ausgiebig in schöner Atmosphäre probieren kann.
Ruvera
Sehr empfehlenswert ist auch ein Besuch des Wochenmarktes in Santanyi, der mittwochs und samstags stattfindet. Der Strand von S' Amarador ist ca. 1600 m entfernt. Direkt daneben schließt sich die Cala Mondrago an. Die felsige Küste im Süden ist nur einige hundert Meter entfernt. Bis zum Flughafen und nach Palma de Mallorca sind es ca. 55 km.
Ruvera
(Lir Nr/3351)

Preis je Nacht

vonbisbis 6 Personen
01.10.201731.10.2017105 €
01.04.201831.05.2018109 €
01.06.201830.06.2018137 €
01.07.201831.08.2018189 €
01.09.201830.09.2018137 €
01.10.201831.10.2018109 €

Endreinigung, Nebenkosten, Wäsche inklusive
1 Kinderbett und 1 Hochstuhl sind kostenlos
Kaution: 250 €
Falls noch keine Preise für den gewünschten Reisezeitraum vorhanden sind, fragen Sie bitte die Preise bei uns an.

Nächste Schritte


Verfügbarkeit


Lage der Unterkunft


Bewertungen

4 Sterne

Die schöne, ruhige Lage direkt am Nationalpark hat uns besonders gut gefallen hat. Es sind nur 2 Minuten Fahrt bis zum Parkplatz bei der Cala Mondrago Bucht. Auch der schattige Außenbereich ist gut zum Spielen für Kinder geeignet.
Bei der Ankunft hatte das Haus einen total modrigen, muffeligen Geruch, auch die Betten und die Schränke rochen schlecht. Nach 2 Tage kompletten Durchlüften wurde es etwas besser, aber ein leichter Gestank blieb. Unsere Kleidung habe ich nach unserer Rückkehr erstmal gewaschen, ausgelüftet. Das Leitungswasser taugt nicht zum Kochen! Bitte einen Hinweis, dass Trinkwasser mit zum Haus gebracht werden muss. Die Spülmaschine läuft, aber das Geschirr kommt dreckig wieder raus. Die Klokästen brauchten lange, bis sie wieder mit Wasser aufgefüllt waren. Das Bad im Außenbereich ist so gelegen, dass man wirklich erst hinters Haus laufen muss, etwas ungeschickt.
J.E. aus Rottenburg
Kommentar von Las Islas Reisen
Wir bedanken uns für Ihr Feedback. Ihre Hinweise und Anregungen haben wir dem Vermieter gern weiter geleitet. Sonnige Grüße sendet Ihnen das Team von Las Islas Reisen